Zurück
„Der Sturz“
„Die Lösung“
„Drei“
„Dschungel“
„Kreidezeit“
„Leise“
„Crispr“
„Das helle Moor“
„Das dunkle Moor“
„Ick seh nur Nippel“
„Midgard“
„Mountains of Madness“
„Predator“
„Siegfried“
„Smoke“
„The Applechair“
„The Tart Wizard“
„The Trap“
„Three Minute Fun“
„Turkey“
„Viagra Falls 2“
„Waiting“
„Yog-Sothoth“
„Yoth“
„42“
„Bretonischer Strand“
„Bretonischer Eierkopp“
„Not from Mont Pèlerin“
„The Tart Wizard“
„The Tart Wizard“
"The Tart Wizard" entstand im November 2008, basierend auf einem Digitalfoto vom Dezember 2005.  Druck: Piezo-Druck auf Somerset Velvet Größe: Papier: 76x56 cm, Bild: 60x40 cm Edition: 10, nummeriert und handsigniert, sowie 2 Künstlerabzüge (I-II) Preis: 600,‒ € Künstler: Björn Dämpfling
Bei Fotomanipulation ist fast immer ein "sehr gutes" Foto die Grundlage der Komposition. Da es nicht besser als "sehr gut" ist, hätte ich dieses Foto für sich unter die Rubrik "Kuriositäten" abgelegt, eine Wunde im Asphalt wie von Menschhand gestaltet. Aber es generierte in diesem Fall den Wunsch mehr daraus zu machen, eine Kreatur aus diesem Zufall entstehen zu lassen, die nicht länger zufällig erscheint.