Zurück
„Der Sturz“
„Die Lösung“
„Drei“
„Dschungel“
„Kreidezeit“
„Leise“
„Crispr“
„Das helle Moor“
„Das dunkle Moor“
„Ick seh nur Nippel“
„Midgard“
„Mountains of Madness“
„Predator“
„Siegfried“
„Smoke“
„The Applechair“
„The Tart Wizard“
„The Trap“
„Three Minute Fun“
„Turkey“
„Viagra Falls 2“
„Waiting“
„Yog-Sothoth“
„Yoth“
„42“
„Bretonischer Strand“
„Bretonischer Eierkopp“
„Not from Mont Pèlerin“
„Yoth“
„Yoth“
"Yoth" entstand Sep./Okt. 2012 mit "Painter"(Corel) und Photoshop(Adobe), basierend auf drei Elektronenmikroskopaufnahmen von "Nano" Strukturen.  Druck: Piezo-Druck auf Somerset Velvet Größe: Papier: 70x90 cm, Bild: 60x80 cm Edition: 10, nummeriert und handsigniert, sowie 2 Künstlerabzüge (I-II) Preis: 600,‒ € Künstler: Björn Dämpfling